Samstag, 28.April.2018 10:00 – 16:00 Uhr
Weidenflechtkurs I: RANKGERÜSTE FÜR KLETTERPFLANZEN
Für alles, was nach oben strebt oder nach unten rankt, flechten wir praktische Kletterhilfen für den Balkontopf oder Garten.

In beiden Kursen erhalten die Teilnehmer/innen individuelle Anleitung und Hilfe durch die erfahrene Flechtwerkgestalterin Kerstin Eikmeier und lernen den praktischen Umgang mit der Weide. Es besteht auch die Möglichkeit, etwas über den Anbau und die Vorbereitung der Weide zum Flechten in der Theorie zu erfahren.

Leitung: Kerstin Eikmeier

Je Kurs: Max. 10 Personen, Kosten: 35,00 €/ Pers. (Schüler, Studenten: 29,00 €) zzgl. 12,00 € Material. Kurse einzeln buchbar. Kein Vorwissen erforderlich!

Verbindliche Anmeldung erforderlich (unter: 02133/ 53020) bis zum 5.4.2018, da die Weidenzweige eingeweicht werden müssen! Bitte eine scharfe Rosenschere, bequeme, unempfindliche Kleidung (keine kurze Hose/Rock) und Verpflegung mitbringen. Kaffee und Wasser wird gestellt.


Sonntag, 29.April.2018 10:00 – 16:00 Uhr

Weidenflechtkurs II: SPIRALGEFLECHT
Diese Flechttechnik bietet viele Möglichkeiten besonders filigrane Flechtwerke wie z.B. Windlichter, Schalen, Vasen und Windwipper entstehen zu lassen.

In beiden Kursen erhalten die Teilnehmer/innen individuelle Anleitung und Hilfe durch die erfahrene Flechtwerkgestalterin Kerstin Eikmeier und lernen den praktischen Umgang mit der Weide. Es besteht auch die Möglichkeit, etwas über den Anbau und die Vorbereitung der Weide zum Flechten in der Theorie zu erfahren.

Leitung: Kerstin Eikmeier

Je Kurs: Max. 10 Personen, Kosten: 35,00 €/ Pers. (Schüler, Studenten: 29,00 €) zzgl. 12,00 € Material. Kurse einzeln buchbar. Kein Vorwissen erforderlich!

Verbindliche Anmeldung erforderlich (unter: 02133/ 53020) bis zum 5.4.2018, da die Weidenzweige eingeweicht werden müssen! Bitte eine scharfe Rosenschere, bequeme, unempfindliche Kleidung (keine kurze Hose/Rock) und Verpflegung mitbringen. Kaffee und Wasser wird gestellt.


Workshop "Verflechtungen",
Foto: KreisMuseum Zons