Details zu den Veranstaltungen finden Sie in den Rubriken"AKTUELLES" und "VERANSTALTUNGEN DES FÖRDERVEREINS"

VORTRÄGE
Mittwoch, 29.August.2018 ab 8:00 Uhr
Thementag: KARRIEREFRAUEN – FRAUENKARRIEREN

Workshops - Vorträge - Podiumsdiskussion
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Kreis Neuss

Typisch Mann? Typisch Frau? – Gibt es die klassischen Rollenbilder eigentlich noch? Frauen stehen inzwischen alle Berufsfelder offen; sie sind in Wirtschaft, Industrie und Politik vertreten, sie werden Feuerwehrfrau, Schreinerin oder Ingenieurin und gründen alleine Unternehmen. Gleichzeitig gehen Männer in Elternzeit und kümmern sich als Hausmann um Kinder und Haushalt.

Und doch sind die genannten Fälle immer noch eher die Ausnahme als die Regel. Woran liegt das? Gibt es ihn immer noch – den Kampf der Geschlechter – und die Männer lassen die Frauen nicht in bestimmte Berufsbereiche? Oder ist es genau andersherum: die Frauen wollen oder trauen sich nicht? Sind Frauen vielleicht zu emotional? Oder hemmt sie immer noch die große Frage: Kind oder Karriere? Und was ist Karriere eigentlich? Haben Hausfrauen ihr Leben verschwendet oder sind Frauen, die nur für den Beruf und nicht für die Familie leben, egozentrisch?


TAGESPROGRAMM

8:00 – 12:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragen des Rhein-Kreises Neuss

FRAUEN EINE STIMME GEBEN

Seit genau 100 Jahren haben auch Frauen bei uns im Land ein Stimmrecht. Und Menschen mit Stimme haben etwas zu sagen! Dies nehmen wir zum Anlass uns mit dem Thema „Stimme und Sprechen“ zu befassen: Was können wir mit unserer Stimme bewirken? Mit der Stimme überzeugen wir andere Menschen, wir bewegen Unternehmen, kommunizieren Ideen, bringen Anliegen und Themen an den Mann oder die Frau.

Wie unsere Stimme funktioniert und wie wir selbst ihren Klang und die Wirkung beeinflussen können, damit wollen wir uns theoretisch und praktisch beschäftigen.

Andrea Koltermann, Sprechtrainerin, Sprech- und Stimmcoach, zeigt anhand von praktischen Übungen, wie Sie beim Sprechen richtig atmen, eine deutliche Aussprache erzielen und wie man durch Variationen im Stimmklang den Zuhörer erreicht.

Max. 14 Personen, Anmeldung erforderlich unter 02133/53020.

Kosten: 45,00 €, Mitglieder FV: 42,00 €, Schüler Studenten: 35,00 €


13 – 17 Uhr

FRAUEN IN FÜHRUNG

Die Trainerin Gesa Gröning thematisiert in ihrem Workshop „Frauenpower“ und „Frauen in Führung“ und ist mit Tipps und Tricks auch bei der praktischen Umsetzung behilflich.

Weitere Informationen folgen!


17:00 - 19:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragen des Rhein-Kreises Neuss

MIT PERSÖNLICHEM STIL ZU EINEM WIRKUNGSVOLLEN AUFTRITT

Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank ist voll und man hat dennoch Nichts anzuziehen. Mit einem persönlichen Stilkonzept und der darauf abgestimmten Garderobe kann man nicht nur jeden Tag und zu jedem Anlass gut angezogen sein, sondern auch die eigene Ausstrahlung immens verbessern.

Für viele Berufsgruppen ist der persönliche Stil längst zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor geworden. Aktuell merken aber auch immer mehr Unternehmer(innen), Fach- und Führungskräfte, dass ein stimmiger Look das eigene Image stärkt und für mehr Erfolg sorgt.

In diesem interaktiven Vortrag lernen Sie von der Schrankfee und Stilexpertin Cornelia Dick die Bedeutung, die Wirkweise und den Einsatz von stimmigen Farben, passender Schnittführung und zu Ihrem Typ passenden Stilelementen kennen. In kleinen Aktiv-Sequenzen erhält jede Teilnehmerin einen Einblick in das eigene Farb- und Stilprofil.

Teilnahme begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter 02133 53020.

Preis: 12,00 €, Mitglieder FV: 10:00 €, Schüler/ Studenten: 8,00 €


19:00 Uhr

Unter der Moderation von Gesa Gröning stellen sich Karrierefrauen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung Fragen, die „frau“ beschäftigen. Wie der Sinn oder Unsinn einer Frauenquote, gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit, die Versorgung im Alter und vieles mehr.

Männer sind herzlich willkommen!

Der Eintritt ist frei!




VORTRÄGE
Dienstag, 18.September.2018 15:00 Uhr
Vortrag, Kaffe & Kuchen
EIN NACHMITTAG IM MUSEUM

Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen im historischen Gewölbekeller des Museums, werden die Besucher mit einem Vortrag und anschließender Ausstellungsbesichtigung in die Welt der Barbies entführt.

Kosten Kaffee, Kuchen, Eintritt, Führung: 7,00€
Verbindliche Anmeldung unter: 02133/53020


VORTRÄGE
Mittwoch, 19.September.2018 15:00 Uhr
Vortrag, Kaffe & Kuchen
EIN NACHMITTAG IM MUSEUM

Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen im historischen Gewölbekeller des Museums, werden die Besucher mit einem Vortrag und anschließender Ausstellungsbesichtigung in die Welt der Barbies entführt.

Kosten Kaffee, Kuchen, Eintritt, Führung: 7,00€
Verbindliche Anmeldung unter: 02133/53020


KONZERTE
Donnerstag, 23.August.2018 19:00 Uhr, Nordhalle
Konzert & Lesung
VON KATHARINA VON BORA BIS INGEBORG BACHMANN
Selbsthandelnde Frauen in den Zeiten
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein Kreis Neuss

Lesung: Prof. Ute Büchter-Römer, Musik: Nadja Bulatovic

Selbstständig denken, selbstständig entscheiden, selbstbestimmt schreiben, komponieren und malen war und ist für Frauen aller Jahrhunderte nicht selbstverständlich.

Lebenssehnsüchte und Lebensrealitäten waren und sind für sie nicht unbedingt ohne Schwierigkeiten vereinbar. Aber es gibt sie, die Frauen, die sich ihren eigenen Weg erkämpft haben.

Katharina von Bora führte den Lutherschen Großhaushalt mit unternehmerischem Geschick, Bettine von Arnim schrieb protestierend gegen den preußischen König, Annette von Droste-Hülshoff sah sich nur schreibend befreit in einer normierenden Umgebung, Fanny Hensel, geb. Mendelssohn Bartholdy komponierte, organisierte und dirigierte die Sonntagsmusiken auf der Leipziger Straße 3 in Berlin, George Sand nahm sich das Recht auf ein freies Lieben und Leben, Fanny Lewald gelang es, sich durch das Schreiben ihren Lebensunterhalt zu sichern.

In den Gedichten Ingeborg Bachmanns spiegelt sich die Zerrissenheit von Leben im 20. Jahrhundert, der Astrid Lindgren die emanzipatorische liebevolle Kinderwelt entgegensetzt. Frédéric Chopin lebte im Leben von George Sand, Clara Schumann bat Annette von Droste Hülshoff um ein Libretto. Ihre Musik beleuchtet einen weiteren Aspekt schöpferischen Handelns.

Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk: 18,00 €, FV-Mitglieder 16,00 €, Schüler/Studenten 12,00 €. Reservierung unter 02133/ 53020.


KONZERTE
Dienstag, 25.September.2018 20:00 Uhr in der Nordhalle
Konzert & Lesung
KREUTZERSONATE - Beethoven & Tolstoi

Rainer Iwersen führt mit Auszügen aus Leo Tolstois Kreutzersonate in einen russischen Salon um 1900 und macht aus seiner Lesung ein Einmann-Theaterstück, in dem die Ehe des Erzählers schnell von krankhafter Rechthaberei und giftigem Hass beherrscht wird.

Schließlich kommt eine zeitlose Psycho-Spirale in Gang, als die Frau des Erzählers zusammen mit einem Gast, der bewundernswert Geige spielt, Beethovens Kreutzersonate probt.
Tolstoi lässt in seiner epochalen Erzählung durch Beethovens suggestive Musik die Wahnvorstellungen des Ich-Erzählers bis zum Mord aus Eifersucht eskalieren. Ein altes Lied! Über Leben! Midori Seiler und Kristian Bezuidenhout führen bewegend vor Ohren, was Beethovens Sonate auszulösen vermag.

Einheitspreis: 24 €, ermäßigt: 19 € (inkl. Pausensnack & Getränk) + VKK-Gebühr bei KölnTicket (Tel.: 0221/ 2801, www.koelnticket.de) Mitglieder FV Museum erhalten 20% Rabatt an der Kasse.


AKTIONEN
Sonntag, 12.August.2018
Sonderaktion
MÄNNERSACHE!
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein Kreis Neuss

Barbie ist nur etwas für Frauen?
An diesem Tag dreht sich alles um die Männer, denn sie bekommen nicht nur freien Eintritt!
Für alle Whiskeyliebhaber bietet das Museum außerdem einen kostenlosen Whiskey zur Begrüßung.
Eben ganz Männersache!


FÜHRUNGEN
Dienstag, 4.September.2018 10:00 Uhr
Sonderführung
BABY AN BOARD
Führung für Eltern mit Babys unter einem Jahr

Bei uns wird die Elternzeit kulturell: Die neue Veranstaltungsreihe „Baby an Board“ bringt junge Eltern mit ihren Babys ins Museum. Gemeinsam mit ihrem Nachwuchs wird die Ausstellung im Rahmen einer Kurzführung erkundet.
Im Anschluss können sich die Eltern bei Kaffee und Snacks austauschen und Kontakte knüpfen. Wir haben das Museum an diesem Vormittag ganz für uns alleine!

Kosten inkl. Eintritt, Führung und Verpflegung pro Elternteil: 10,00€
Anmeldung unter 02133/ 53020


Karaffe Archibald Knox
Weinkaraffe für Liberty London
1903-1904